PHPStorm für MSSQL Datenbank konfigurieren

0
48

Hallo,

heute möchte ich euch zeigen, wie ihr die IDE PHPStorm in Verbindung mit einer MSSQL Datenbank über die Windows-Authentifizierung konfiguriert.

Schritt 1:

Als erstes klickt ihr auf den Database (1) Reiter. Dort klickt ihr auf das +-Symbol und wählt Data Source (2) > Microsoft SQL Server (3) aus.

Schritt 2:

Bei Driver wählt ihr jetzt „Microsoft SQL Server (jTds). Als Zugangsdaten bitte nicht die Domain eingeben. Beispiel: Wenn eurer Benutzername DOMAIN\USER lautet, gebt ihr hier lediglich USER und euer Passwort ein.

Wenn ihr noch keine Driver Plugins geladen habt, klickt auf „Download missing driver files“ (3). PHPStorm lädt die notwendigen Treiber dann automatisch.

Schritt 3:

Wechselt nun in den Tab „Advanced“ (1) und sucht nach dem Eintrag „DOMAIN“ (2). Hier könnt ihr nun eure Domain eingeben.

Schritt 4:

Sobald die Verbindung erfolgreich getestet und eingerichtet wurde, wird euch aber noch nichts angezeigt. Ihr müsst zuerst die Schemas auswählen, die euch angezeigt werden sollen.

Klickt hierfür mit einem Rechtsklick auf eure Datenbank und wählt „Database Tools“ (1) > Manage Shown Schemas (2). Jetzt könnt ihr entweder alle oder nur die von euch benötigten Schemas auswählen.
Nach diesem Schritt wird PHPStorm das Schema durchsuchen und euch alle ausgewählten Schemas sowie die Tabellen darin anzeigen.